Medizinrechtskanzlei, etablierte Kanzlei am Kudamm, Fundierte Beratung für MVZs, Kliniken, Praxen, Standort auch im medizinischen Zentrum Berlin Hermsdorf, Dienstleistungen: Datenschutz im Gesundheitswesen, Beratung für Ärzte, Gründung MVZ, Klinik, KV-Recht,KMW | Medizinrechtskanzlei - Anwältin für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker,  Zulassungsrecht, Sanierung Arztpraxis, Klinik, MVZ, Zulassung, Sonderbedarfszulassung oder Ermächtigung (sämtliche Angelegenheiten vor dem Zulassungsausschuss oder nach Widerspruch zuständigen Berufungsausschuss bei Ihrer KV/KZV)     Disziplinarrecht/ Zulassungsentziehungsverfahren     Begleitung und Verhandlung von Selektivverträgen     Regressverfahren (Plausibilitätsprüfung, Wirtschaftlichkeitsprüfung)     Berufsrecht (z. B. Werberecht)     Apothekenrecht     Prüfung und Erstellung gewerblicher Mietverträge     Arzthaftungsrecht (Behandlungsfehlerverfahren)     Compliance     Arztstrafrecht     Begleitung von StatusfeststellungsverfahrenGesellschaftsrecht Ärzte

Es ist die mit Abstand höchste Strafe, die in Deutschland bislang wegen Datenschutzvergehen verhängt wurde, die befürchteten Millionenbußgelder sind...

Weiterlesen

Unternehmer können Bearbeitungsgebühren für Kredite zurückfordern

Auf Grundlage der neuen BGH-Rechtsprechung können nun auch alle gewerblichen...

Weiterlesen

Handlungsbedarf erkennen und Geheimhaltungsmaßnahmen ergreifen: (gerichtliche) Durchsetzung des Geheimnisschutzes wird erleichtert

Erstmals wird in...

Weiterlesen

Werbung einer Zahnklinik mit Leistungen der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie unzulässig, wenn in der Klinik kein MKG-Chirurg tätig ist (LG Heidelberg...

Weiterlesen

Seit dem 25. Mai 2018 gelten die EU-Datenschutzgrundverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz. Eine der umstrittensten Regulierungen war die...

Weiterlesen

Aufklärungspflicht: Alternative zum Zahnimplantat, OLG Frankfurt am Main, Urteil v. 11.01.2019, 8 U 8/18

In der Entscheidung des OLG Frankfurt am...

Weiterlesen

Hausärzte sind hier in der Pflicht, Informationspflichten des Arztes nach Weiterüberweisung, BGH, Urteil vom 26.06.2018 (Az. VI ZR 285/17):

Grober...

Weiterlesen