Change Management im Gesundheitswesen, Krise, Arztpraxis in der Krise, Unternehmensberatung für Ärzte

systemische Beratung und Mediation im Gesundheitswesen

BUNDESWEITE BERATUNG +49 (0)30 - 23540-500 

Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem Parteien mit Hilfe eines oder mehrerer Mediatoren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konflikts anstreben.

Gesundheitseinrichtungen, die sich im Wettbewerb behaupten wollen, müssen sich den Bedingungen des Kostendruckes und dem ständigen Wandel der Strukturen, bestmöglich anpassen. Konflikte bleiben auch hier nicht aus. Eine Mediation kann ein geeignetes Mittel darstellen, um Unstimmigkeiten auszuräumen, ohne dass es zu Rechtsstreitigkeiten kommt. Ziel ist es, eine faire und konstruktive Lösung zu erarbeiten.

Systemische Beratung eignet sich für Mandanten in Konflikt-, Krisen- und Stresssituationen; wenn Sie sich generell belastet oder überfordert fühlen oder sich auf der Suche nach einer Lösung für ein Problem oder einer neuen Perspektive befinden.