Frau Lieben Obholzer

14

Jahre Erfahrung

1896

Heilberufe - Mandate

Sie wollen mehr über unsere Leistungen erfahren? Dann möchten wir Sie heute zu einem kostenfreien und unverbindlichen Erstgespräch einladen. Buchen Sie gerne online einen Termin oder schicken uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Rechtsanwältin Katharina Lieben-Obholzer

KMW | hochspezialisierte Rechts- und Steuerberatungskanzlei für das Gesundheitswesen

 

Wir freuen uns, Sie in der Kanzlei KMW | Lieben-Obholzer begrüßen zu dürfen.

Profitieren Sie von unserem Spezialwissen und der langjährigen Erfahrung in der Rechts- und Steuerberatung von Heilberufen. Durch unseren interdisziplinären Ansatz bringen wir Ihre Angelegenheit im Steuer- und Medizinrecht sicher ans Ziel.

Rechtsanwältin Katharina Lieben-Obholzer verfügt über langjährige Erfahrungen im Aufbau erfolgreicher Gesundheitsunternehmen und wird unterstützt von einem interdisziplinären Team (geprüfte Bilanzbuchhalter, Steuerfachangestellte und Wirtschaftsjuristen). 

Wir verbinden rechtliches und unternehmerisches Know-how in einem interdisziplinären Beratungspaket. Mandanten erleben eine unternehmerisch geprägte rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung, die sie nach vorne bringt.

Wollen Sie dabei sein?

Mandant werden

Wir freuen uns, Sie in unserer Kanzlei begrüßen zu dürfen. 

Ihre Rechtsanwältin Katharina Lieben-Obholzer

 

Unsere Expertise
Rechts- und Steuerberatung für das Gesundheitswesen

 

Durch unsere intensive Zusammenarbeit mit Unternehmen im Gesundheitswesen kennen wir die Gegebenheiten der Branche sehr genau, sodass wir unsere Mandanten fachgerecht und kompetent begleiten können. Wir beraten Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten und sonstige Heil- und Heilanschlussberufe in steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragen, als Einzelpraxis, als freiberufliche Personengesellschaften oder als gewerbliche GmbH.

 

Schwerpunkte im Bereich Rechtsberatung für Heilberufe

Schwerpunkt unseres medizinrechtlichen Kompetenzbereichs besteht in der Beratung und Vertretung von Krankenhäusern, Chefärzten, niedergelassenen Ärzten in Einzelpraxen, Praxisgemeinschaften, medizinischen Versorgungszentren (MVZ) oder Berufsausübungsgemeinschaften im Bereich des Gesellschaftsrechts von der Gründung bis zur Auseinandersetzung von Gesellschaften, dem Erwerb und der Veräußerung von Praxen oder Praxisanteilen, Gesellschafterstreitigkeiten, dem vertragsärztlichenZulassungsverfahren und allen angrenzenden Rechtsgebieten. Weitere Schwerpunkte sind das Arbeitsrecht von der Gestaltung bis zur Abwicklung von Verträgen und die Restrukturierung von Gesundheitsunternehmen

  • Medizinrecht (u.a. vertragsärztliches Zulassungsverfahren, Plausibilitätsprüfungsfälle sowie das Berufs- und Disziplinarecht)
  • ärztliches Gesellschaftsrecht (u.a. gesellschaftsrechtliche Gestaltung zwischen Ärzten, Zahnärzten, Heil- und Hilfsmittelerbringern, Apothekern und Krankenhäusern)
  • Insolvenzrecht, auch präventive Restrukturierung von Gesundheitsunternehmen (StaRUG)
  • Datenschutzrecht im Gesundheitswesen (u.a. Aufbau praxisorientierter Datenschutzkonzepte und datenschutzkonforme Gestaltung aller Prozesse, z. B. Patientenaufnahme, Dokumentation von Untersuchungsergebnissen, Patientenentlassung)
  • Forderungsmanagement (Rechnungsstellung, dem Mahnverfahren sowie der Eintreibung offener Geldbeträge und deren gerichtlichen Einforderung)
 

Schwerpunkte im Bereich Steuerberatung für Heilberufe

Neben der Rechtsberatung bieten wir eine proaktive wirtschaftliche und steuerliche Rund-um-Beratung für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker an. Wir beraten Mandanten in den Bereichen Steuern, Praxiscontrolling & Praxismanagement für Heilberufe am Standort Berlin & deutschlandweit. Aufgrund unserer wirtschaftsrechtlichen Ausrichtung bieten wir Ihnen neben der laufenden Steuerberatung bei Bedarf auch Kompetenz in allen strategischen Fragen von der Gründung bis zur Übergabe der Praxis.

  • Steuerberatung in allen Fragen der betrieblichen und privaten Steuergestaltung bzw. Steueroptimierung für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker sowie anderer medizinischer Berufe
  • Erstellung von Gewinnermittlungen und Steuererklärungen 
  • Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Erstellung von Praxisvergleichen (Branchenanalyse) und Praxisbewertungen für Arzt- und Zahnarztpraxen, MVZ und Apotheken
  • Analyse Ihrer KV / KZV-Abrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnungen, optimierte Investitionsstrategien, Finanzplanung, Sanierungsgutachten (IDW-S 6-Gutachten)
  • Vertretung im Steuerstrafrecht
 

Profitieren Sie von unserem steuerlichen Expertenwissen für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker:

Ein Beraterwechsel ist unbedenklich. Wir empfehlen, die begonnenen Leistungen vom bisherigen Berater fertigstellen zu lassen und danach zu wechseln. Wenn Fragen zum Steuerberaterwechsel vorhanden sind, kontaktieren >> Sie uns gerne, wir geben schnell und zuverlässig Auskunft.

Angebot anfordern

 

BAFA-Förderung für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker

Wir sind für das Programm Förderung unternehmerischen Know-hows beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) registriert. Von der BAFA werden nur selbstständige Beraterinnen und Berater bzw. Beratungsunternehmen, die ihren überwiegenden Umsatz (> 50 Prozent) aus ihrer Beratungstätigkeit erzielen, über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen und einen Qualitätsnachweis erbringen, für die neue Beraterförderung zugelassen und gelistet. KMW hat alle erforderlichen Nachweise erbracht. Unsere Beratungsleistungen können mit bis zu 90 Prozent gefördert werden.

BAFA-FÖRDERUNG SICHERN

Mandaten

 

Latest Thinking

Medizinrecht

Ausgelagerte Praxisräume: Erreichbarkeit innerhalb von 30[...]

Das Bundessozialgericht (BSG) hat die Anforderungen an die Regelungen zum Betrieb von ausgelagerten Praxisräumen konkretisiert:

 

Lesen Sie mehr
Steuerrecht

Gewerbesteuer in einer Berufsausübungsgemeinschaft möglich,[...]

Gewerbliche Infizierung einer zahnärztlich tätigen Partnerschaftsgesellschaft durch Konzentration von Organisations-, Verwaltungs- und…

Lesen Sie mehr
Medizinrecht

Verkauf eines Patientenstamms ist nach der Entscheidung des[...]

Beschluss vom 09.11.2021, Az. VIII ZR 362/19

Die Vorschriften über verbotene Zuweisung gegen Entgelt und die §§ 299a, 299b StGB (Bestechlichkeit bzw.…

Lesen Sie mehr
Insolvenzrecht

Haftung Geschäftsführer bei Überschuldung von Start-ups:[...]

Bei einem Start-Up Unternehmen sind die Grundsätze, die der Bundesgerichtshof für eine positive Fortbestehensprognose im Rahmen der…

Lesen Sie mehr
Steuerrecht

KöMoG: Neues Optionsmodell zur Köperschaftsteuer für[...]

Ohne Rechtsformwechsel zahlen bestimmte Personengesellschaften künftig weniger Steuern: Alle Personenhandelsgesellschaften (OHG / KG / GmbH & Co. KG)…

Lesen Sie mehr

Unsere Leistungen

Sie suchen Lösungen für Spezialfragen? Insbesondere in folgenden Bereichen bieten wir umfassenden Service an:

Medizinrecht

Das Medizinrecht ist in den vergangenen Jahren aufgrund der besonderen Komplexität zu einer eigenständigen rechtlichen Disziplin herangewachsen. KMW ist...

Gesellschaftsrecht

Die Kooperation mit anderen Ärzten / Zahnärzten und auch die Zusammenarbeit mit Heilhilfsmittelerbringern bedarf einer individuellen vertraglichen...

Insolvenzrecht

Wir beraten und vertreten die Interessen von ambulanten Gesundheitseinrichtungen in Krisensituationen bei Sanierung, Restrukturierung und Insolvenz. Wir...

Strategie

Wir bieten Lösungen im Gesundheitsmarkt und unterstützen unsere Mandanten nicht nur juristisch, sondern auch strategisch und konzeptionell. Zielführende...

Datenschutzrecht

Der Datenschutz ist im Gesundheitswesen besonders bedeutsam, da Gesundheitsdaten sensibel sind und deswegen umfassend geschützt werden müssen. Die DSGVO...

Lohn-und Finanzbuchhaltung

Bei der Buchhaltung im Gesundheitswesen müssen in der Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und dem Rechnungswesen spezielle Anforderungen und Vorgaben...

Steuerberatung

KMW ist spezialisiert auf die besonderen steuerlichen Fragestellungen von ambulanten Krankenhäusern und deren Tochtergesellschaften, von Ärzten,...

Restrukturierung

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Restrukturierung von Gesundheitseinrichtungen kennen wir die Fallstricke und die möglichen...

Legal Thinking

KMW setzt Legal Thinking in der Beratung ein und entwickelt mit Digital-Know-how neue Rechtsberatungsprodukte und Businessmodelle, um den Mandanten ein...

„Im Mittelpunkt unserer Beratungstätigkeit stehen ganzheitliche und maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten im Gesundheitswesen. KMW unterstützt die Mandanten im Tagesgeschäft mit pragmatischen Lösungen und in Sonderprojekten mit hoch qualifizierter Beratung.“

Rechtsanwältin Katharina Lieben-Obholzer

Mitgliedschaften / BAFA-Registrierung / Kooperationspartner

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht e. V.
  • Berlin/ Brandenburger Arbeitskreis für Insolvenzrecht e. V.
  • BAFA-Registrierung im Rahmen der Förderung unternehmerischen Know-hows

Sie haben offene Fragen? Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Wir sind jederzeit gerne für Sie erreichbar. Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

KMW Lieben-Obholzer

Informationen

Medizinisches Zentrum Berlin-Hermsdorf, Glienicker Str. 6 c, 13467 Berlin